Skip to main content

Flachdübelfräser für Oberfräse

Der Nutfräser ist ein besonderer Aufsatz für Oberfräsen, die sich markant von anderen Fräsern für die Oberfräse unterscheidet. Während der Fasenfräser für die Erstellung von Kanten dient, sorgt der Nutfräser für die Erstellung von unterschiedlichen Nuten.

Diese Nuten können unterschiedlich breit und tief sein. Sie können sich aber auch in der Form unterscheiden. So gibt es Fräser für die Oberfräse, die V-Nut, eine T-Nut, eine rechteckige Nut oder eine runde Nut erstellen können.

Wie lässt sich eine Nut erstellen

Für die Erstellung einer Nut für die Verbindung von Holz mit Flachdübel können 2 verschiedenen Wege beschritten werden.

  1. mit einem Schaftfäser von 4 mm Breite kann eine Nut mit der gewünschten Tiefe und Länge erstellt werden. Der Schaftfräser sieht auf wie ein Bohrer mit einer flachen Spitze.
  2. Mit einem Scheiben-Nutfräser kann die ebenfalls eine Nut mir der gewünschten Länge, Tiefe und Breite hergestellt werden.

Was der optimale Weg für die Erstellung der Nut ist, kann nur konkreten Einzelfall bestimmt werden.

Was leistet ein Nutfräser für die Oberfräse

Nutfräser Oberfräse gibt es in allen Preisklassen. Für den gelegentlichen Einsatz kommt man mit den billigen Fräsern durchaus zurecht. Wer die Fräser über einen längeren Zeitraum nutzen möchte, der sollte auf die Qualität achten und sich einen Fräser in der mittleren oder oberen Preisklasse zulegen.

Bei dem Einsatz der Nutfräser oder Scheibenfräser ist darauf zu achten, für welches Material sich die Fräser eigenen und welchen Schaftdurchmesser diese haben. Der Schaftdurchmesser muss genau zu der vorhandenen Oberfräse passen.

Fazit

Nutfräser werden zur Anfertigung von Nuten im Holz verwendet. Sie werden als V-Nutfräser und T-Nutfräser angeboten. Beim Einsatz ist der Schaftdurchmesser und Gesamtlänge zu berücksichtigen. Es gibt preiswerte Modelle mit einer kurzen Standzeit und Qualitätsfräser mit einer hohen Standzeit, die sich auch nachschleifen lassen. Allerdings sind diese etwas teuerer.

Eine Oberfräse ist, neben der Flachdübelfräse, ein viel gebrauchtes Werkzeug bei der Herstellung und Renovierung von Regalen, Schränken und Treppen.

Hersteller von Oberfräsen

Ich selbst verfüge über eine Oberfräse von Festool und habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht.

Nach mehreren Umfragen bei Heimwerkern und Handwerkern habe ich mich für die Oberfräse von Festool entschieden. Denn deren Aussage bezüglich Qualität und Preis- Leistungsverhältnis waren eindeutig.

Allerding verfüge ich auch über eine eigene Flachdübelfräse für die Erstellung von Flachdübelverbindungen mit Lamellos. Die Arbeit damit ist wesentlich einfacher als die Erstellung der Nuten mit einer Oberfäse.